Vorderer Gosausee

Meine persönliche Empfehlung: Klick auf das empfehlenswerte Hotel am See Hallstatt Hideaway oder in die Ferienwohnung Hallstatt

Vorderer Gosausee - Naturwunder in Österreich
Vorderer Gosausee – Naturwunder in Österreich

Das sind meine Erlebnisse

Ich war schon öfter hier, an diesem schönen See im Salzkammergut. Wir haben den Gosausee mit Kindern besucht, zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Das erste Mal waren wir im Winter hier. Es war einer dieser schneearmen Wintermonate, wo man gerne im Schnee winterwandern möchte, aber es mehr grün als weiß ist. Nachdem zum Skifahren und Rodeln zu wenig Schnee war, planten wir eine Wanderung. Wir sind durch das grüne Gosautal gefahren und haben eine Wanderung geplant. Da es rundherum komplett schneefrei und grün war, sind wir von einer Wanderung am See ausgegangen, ohne Schnee. Als wir dann hinten am Gosausee Parkplatz angekommen sind, hatten wir aber doch ein bisschen Winter.

Vorderer Gosausee im Winter - das Dachstein spiegelt sich im Bergsee
Vorderer Gosausee im Winter – das Dachstein spiegelt sich im Bergsee

Der Vordere Gosausee liegt in den Wintermonaten im Schatten. Das liegt an dem schmalen Tal und den hohen Bergen. Im Hochwinter schaffen es die Sonnenstrahlen nicht zum Wasser. Das hat den Vorteil, dass sich schöne Eiskristalle bilden. Und die haben uns eine richtig schöne Winterstimmung gezaubert. An den Felsen gab es auch teilweise Eiszapfen zu bewundern.

Im Winter hat der See übrigens auch weniger Wasser. Das ist gewollt! Es geht darum, größere Regenmengen im See speichern zu können (Hochwasserschutze). Und das trifft im Frühling auch auf die Schneeschmelze zu. Wenn die Schneemengen im Dachsteingebirge schmelzen, werden sie durch die Gosauseen gleichmäßig abgegeben. Das viele Schmelzwasser könnte sonst eine Überschwemmung im Gosautal nach sich ziehen.

So ist´s, wenn der See nicht voll ist
So ist´s, wenn der See nicht voll ist

Vorderer Gosausee wandern

Es war schön im Winter hier. Wir waren fast alleine unterwegs. Im Sommer ist das alles ganz anders. Die Stimmung am See ist anders und es sind mehr Leute beim Wandern. Aber schön ist es natürlich auch! Und bei Sonnenschein und warmen Temperaturen kann man mehr am See machen – und mehr Zeit hier verbringen. Vorderer Gosausee im Sommer bedeutet auch: Türkisgrünes Wasser, schau mal hier das Bild:

Vorderer Gosausee mit dem Dachstein
Der Gosausee mit dem Dachstein
Glasklar und türkisgrün - der tolle See im Salzkammergut
Glasklar und türkisgrün – der tolle See im Salzkammergut

Vorderer Gosausee Rundweg

Vorderer Gosausee – es ist immer schön hier! Egal zu welcher Jahreszeit du planst den Gosausee zu besuchen, der „Vorderer Gosausee Rundweg“ ist immer schön. Im Frühling ist es wunderbar den Schnee in der Höhe zu sehen, während es unten am See schon grün ist. Im Herbst kannst du auf dem Rundweg das bunte Laub bestaunen. Wenn du den „Vorderer Gosausee Rundweg“ mit Kindern wanderst, werden die Themenstationen rund um´s Wasser und die Gegend interessant sein. Hier eine der Stationen:

Vorderer Gosausee Rundweg - Erlebnisstation für Kinder
Vorderer Gosausee Rundweg – Erlebnisstation für Kinder

Vorderer Gosausee Rundweg wandern

  • Ca. 4,5 Kilometer lang
  • rund 50 Höhenmeter
  • Gehzeit rund 1 Stunde
  • kinderwagentauglich
  • tolles Landschaftserlebnis ohne viel Anstrengung

Vorderer Gosausee baden

Vorderer Gosausee baden ist ein Geheimtipp! Wenn es richtig heiß ist, kommen die Einheimischen aus der Gegend zum Baden und Schwimmen her. Du findest rund um den Gosausee mehrere Stellen zum Baden. Am schönsten ist es aber am Ende des Sees. Dort ist nämlich eine Wiese. So kannst du nach dem Baden noch ausruhen und die Natur genießen. Das geht auch gut mit Kindern.

Vorderer Gosausee Camping

Vorderer Gosausee Camping - ist verboten! Es ist ein Naturschutzgebiet
Vorderer Gosausee Camping – ist verboten! Es ist ein Naturschutzgebiet

Wenn du vor hast hier in der vielen Natur zu campen, muss ich dich leider enttäuschen. Das ganze Gebiet steht unter Naturschutz. Daher ist das Campen verboten. Übernachten kannst du in den Unterkünften im Gosautal, von dort ist es auch nicht weit zu den Gosauseen.

Gosausee fischen und tauchen

Im Vorderen See kannst du tauchen und fischen. Der See gehört den Österreichischen Bundesforsten. Sie vergeben das Recht zum Fischen. Hier auf der Webseite über Karstforschung kannst du Unterwasserbilder sehen. Außerdem bekommst du Informationen welche Fische im See leben.

Zum Tauchen sind zwei Plätze ausgewiesen. Westlich von der Staumauer ist die Taucherwiese Klacklboden, östlich vom See zwischen der Bootshütte und Bärnkogel. Das Tauchen ist ganzjährig erlaubt von 9 Uhr bis 16 Uhr. Im Sommer sogar noch länger: 9 Uhr bis 19 Uhr. Voraussetzung ist eine gültige Dive Card oder Mitgliedschaft beim TSVÖ.

Willst du auch mal hierher? Dann lies dir hier alle Informationen für deine Anreise, das Parken durch. Schau dir auch mal die Bilder vom Hinteren Gosausee an – du erreichst ihn auf einer leichten Wanderung.

–> Gosausee Anfahrt und Parken

–> so schön ist es hier: Hinterer Gosausee

Und merk dir diese Tipps mit dem Pin auf Pinterest, als WhatsApp auf dein Handy oder Email in dein Postfach:

vorderer Gosausee